logo_starkeschule

Cusanusstr. 7 * 54531 Manderscheid * 06572/9216-0 * Fax 06572/9216-20 * info@rsplus-manderscheid.de

Berufe hautnah

Berufe kennenlernen und einen Betrieb besichtigen …

… stand für die Schüler und Schülerinnen der 7. Klassen der Realschule plus Manderscheid für zwei Tage im Mittelpunkt. Nachdem sie sich im Rahmen der Berufsorientierung ein halbes Jahr mit ihren Traumberufen, ihren Interessen und Fähigkeiten und so manchem Berufsbild beschäftigt haben, ging es für die Jugendlichen nun in die Praxis.

An einem Schulmorgen stellten Eltern ihre Berufe vor. Hier wurden die Ausbildungsberufe Pferdewirt/in, Hotelfachmann/-frau, Koch/ Köchin, Restaurantfachmann/-frau, PTA und Fachangestellte/r für Bäderbetriebe auf Herz und Nieren geprüft. Zusätzlich stellte an diesem Morgen der Drogeriemarkt dm den Ausbildungsberuf des/der Drogisten/in vor und den Schülern wurde klar, dass es hier um weit mehr geht, als Kosmetik zu verkaufen. Nicht nur der Inhalt der Ausbildung bei dm, sondern auch die Art der Ausbildung imponierte einigen Schülerinnen so, dass sie sich sofort um einen Praktikumsplatz dort bemühen wollten.

Am nächsten Tag stand eine Betriebsbesichtigung bei Bungert in Wittlich auf dem Programm. Zwar hatten sich die Schüler im Unterricht auf den Betrieb und die dort möglichen Ausbildungen vorbereitet, ein Blick hinter die Kulissen war aber natürlich noch wesentlich aufschlussreicher. Die beiden Klassen wurden in vier Gruppen durch den Betrieb geführt. Hier konnten sie z. B. vom Lagerraum bis hin zum Kleiden einer Schaufensterfigur die Tätigkeiten des Gestalters für visuelles Marketing begleiten. Für viele ungewohnt war der Blick in die Fleischerei, wo vor den Augen der Schüler ein halbes Schwein zerlegt wurde, Wurst gemacht und auch verpackt wurde. Im Restaurant gab der Koch – ein ehemaliger Schüler unserer Schule – ein kleines Rätsel zu Küchenkräutern auf und lud die mittlerweile hungrigen Gäste zum Wrap-Machen und auch Essen ein.

SchülerInnen und auch Lehrer waren beeindruckt von der Vielschichtigkeit des Betriebes und waren begeistert. Auch hier wurden neue Berufswünsche geweckt und für das anstehende Schnupperpraktikum werden sich einige bei Bungert bewerben wollen.

Wir danken den Eltern, die ihre Berufe vorgestellt haben, den Mitarbeitern des Drogeriemarkts dm und der Firma Bungert recht herzlich für die gewinnbringenden Einblicke in die vielen unterschiedlichen Berufe!

IMG_5019IMG_5050IMG_5074IMG_5040IMG_5085

zurück zu Aktuelles