logo_starkeschule

Cusanusstr. 7 * 54531 Manderscheid * 06572/9216-0 * Fax 06572/9216-20 * info@rsplus-manderscheid.de

Einschulung

Mit „Banuwa round“ – Sound  in die neue Schule!

Dass die neuen 5-Klässler zu Beginn mit einem afrikanischen „Tröstelied“ begrüßt wurden, war allen gar nicht so bewusst, denn diese Einschulungsfeier war für die gesamte Schulgemeinschaft der Realschule plus in Manderscheid ein Tag der Freude.

Am Dienstag, 15.08.2017 wurden 51 neue Schüler/innen in unseren drei neuen Klassen mit ihren jeweiligen Klassenleitungen (5 a: Frau Schleder, 5 b: Frau Meuers-Metzgeroth, 5 c: Herr Giesen) eingeschult. Von ca. 08:15 Uhr bis 10:00 Uhr wurden alle herzlich in der Turnhalle mit einem ansprechenden Programm unter dem Motto „Puzzleteil“ begrüßt.

Die Feierlichkeiten begannen mit einem besinnlichen Gottesdienst mithilfe des Diakons Herrn Baumeister, begleitet von Gebeten und Fürbitten insbesondere für die Neuankömmlinge.

DSC_0108DSC_0122DSC_0125

Herr Weins begrüßte alle neuen Schützlinge in der Schule und machte in seiner Rede deutlich, wie wichtig jedes einzelne Puzzleteil und somit jeder einzelne Schüler in der Schule ist. Beim Puzzlen muss man aber manchmal viel Geduld aufbringen, bis am Ende ein gelungenes Ganzes zustande kommen kann: Jeder ist ein Puzzleteil und somit ein Teil der ganzen Klassen- und Schulgemeinschaft! Jeder Einzelne trägt dazu bei, dass wir eine gut funktionierende (Schul-)Gemeinschaft sind.

Über eine weitere musikalische Begleitung in Form von Liedern, einem Kanon sowie Flötenspiel und einer Trommeleinlage gab es weitere Vorführungen zu bestaunen:

Die neuen Schüler/innen konnten sich mit ihren Familien davon überzeugen, dass die Schule nicht nur musikalisch, sondern auch sportlich ist. Beeindruckende Turnübungen zu dynamischer Musik sorgten für viel Beifall und die anschließende Präsentation der Streitschlichter zeigte, dass auch das Soziale in dieser Schule ganz großgeschrieben wird. Symbolisch überreichten die Streitschlichter den frisch gebackenen Klassenlehrern eine persönliche und individuell verzierte Klassen-Kerze (5 a- 5 c). Diese soll die jeweilige Klassengemeinschaft immer beschützen.

Aber auch der Humor darf beim Lernen nicht fehlen und auch dafür war durch einen Sketch der Schüler/innen „Zwei Deutsche in London“ gesorgt.

DSC_0141DSC_0169DSC_0177

Moderatorische Fähigkeiten bewiesen dabei die Schüler/innen Finn, Jana und Lucas aus den 6. Klassen, indem sie souverän, spielerisch und humorvoll zu den nächsten Programmpunkten überleiteten.

Abschließend wurden alle neuen Schüler/innen durch ihre jeweiligen Klassenlehrer/innen namentlich aufgerufen, um ihnen als Willkommensgruß eine Sonnenblume und einen persönlichen Namens-Anstecker in Form eines bunten Puzzle-Teiles zu überreichen.

Bevor es mit den erwartungsvollen und aufgeregten neuen 5-Klässern für die weiteren organisatorischen Schritte in die eigenen Klassen ging, wurden noch schöne Klassenfotos mit Klassenkerze und strahlenden Sonnenblumenkindern als Erinnerung geschossen!

Das neue Schuljahr kann beginnen!

DSC_0203

zurück zu Aktuelles