logo_starkeschule

Cusanusstr. 7 * 54531 Manderscheid * 06572/9216-0 * Fax 06572/9216-20 * info@rsplus-manderscheid.de

Wahlpflichtfächer

Organisation der Wahlpflichtfächer

Mit Einführung der Realschule plus wurden in ganz Rheinland-Pfalz die Wahlpflichtfächer neu organisiert. So gibt es nun auch bei uns die Kernfächer:

  • Französisch
  • Hauswirtschaft und Sozialwesen (HuS)
  • Technik und Naturwissenschaften (TuN)
  • Wirtschaft und Verwaltung (WuV)

 

Ende des 5. Schuljahres werden Eltern und Schüler über die Wahlpflichtfächer informiert. Schüler, die Interesse am WPF Französisch haben, können in mehreren Doppelstunden herausfinden, ob dies wirklich “ihr” Wahlpflichtfach sein soll. Wenn sie sich gemeinsam mit ihren Eltern dazu entscheiden, haben diese Schüler ab dem 6. Schuljahr vier Stunden Französisch in der Woche. Die anderen SchülerInnen schnuppern dann im sogenannten Orientierungsangebot in drei anderen Kernfächer hinein. So können sie sich einen Eindruck davon verschaffen, welches dieser Fächer (HuS, WuV oder TuN) am besten zu  ihren Fähigkeiten und Neigungen passt. Am Ende des 6. Schuljahres entscheiden sie sich  für eines dieser drei Fächer, das sie dann bis in die 9. bzw. 10 Klasse beibehalten. Dieses Fach haben sie im 7. Schuljahr vier Stunden in der Woche.

Alle SchülerInnen, die kein Französisch gewählt haben, entscheiden sich für das 8. und 9. Schuljahr für ein weiteres schuleigenes Wahlpflichtfach. Das sind bei uns:

  • Sport
  • Kunst
  • Medienerziehung
WPF Übersicht

Sie haben in den Klassen 8 und 9 damit jeweils 2 Stunden ihr Kernfach und 2 Stunden ihr schuleigenes Wahlpflichtfach. Die „Franzosen“ und „Französinnen“ dagegen haben durchgehend vier Stunden Französisch.